Montag, 7. August 2017

Trip-Tag-Chon mit einem Haiku - Videotutorial

Hallo Zusammen!

Ihr werdet euch auch fragen, was will die (also ich, Irma) von uns? Ein Trip-Tag-Chon??? Haiku??? 

Ein Trip-Tag-Chon habe ich von dem Wort Triptychon - also dreigeteiltes Bild - abgeleitet, weil in diesem Fall mein Triptychon aus 3 Tags besteht. Ein Haiku ist eine Versform, die sich nicht reimen muss, sondern aus 3 Zeilen mit jeweils 5-7-5 Silben besteht. Seit ich diese Form letztes Jahr kennen gelernt habe, flutschen Haikus immer mal wieder in meinen Kopf rein. Meistens wenn ich beim Tagebuch schreiben im Flow bin.











Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren, entweder selber mal einen Haiku zu schreiben oder zu matschen! Viel Spass beim Nachwerkeln!

Keine Kommentare: